Taufe in Weidenhahn (Westerwald-Kreis)

Ich durfte meine erste Taufe fotografisch begleiten! Es hat mir riesig Freude gemacht und ich bin sehr froh darüber dass alles gut geklappt hat. Als Fotograf einer Taufe muss man ähnlich wie bei der Hochzeitsfotografie stets auf der Hut sein, Emotionen einfangen, sein Equipment wie aus dem „EfEf“ beherrschen. Das ganze Equipment spielt aber keine Rolle mehr wenn es darum geht sich unauffällig zu positionieren um am Ende emotionale Fotos zu bekommen.

Derzeit nutze ich für solche Anlässe meine D750 (Vollvormat) und meine D5300 (Crop-Sensor). Hat Vorteile, denn so komme ich mit 200mm Brennweite gefühlt näher ans Geschehen. Technisch gesehen aber wenig Sinnvoll. Derzeit ist eine zweite Vollformat Kamera in Planung.

Kategorien

Tags

Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like 1
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Like
Größer anzeigen
Story Details Details Like

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Gleitrichtung
Kachelgröße
Kachelstil
Panel anzeigen
Customize